022 42 | 88 95-0 info@zissendorf.de

Diesen Brief an euch zu schreiben fiel mir wirklich schwer.

17 Jahre ist es her als wir uns das erste Mal getroffen haben. Vom ersten Tag an habe ich mich gut mit euch verstanden. Ihr wart meine treuen Begleiter. Ich dachte lange Zeit, es sei alles ok, aber da war es schon zu spät. Ihr habt mich in euren Bann gezogen, wo ich schlussendlich nicht mehr alleine rauskam.

 

Endlich habe ich die Kraft mich endgültig von euch zu verabschieden. Früher war noch alles schön mit euch, ihr habt mir Spaß bereitet und Freunde gebracht, ich habe mir um nicht Sorgen gemacht. Ihr gabt mir Stärke und Zufriedenheit. Ihr habt mir gezeigt dass es ein Leben außerhalb der Realität gibt. Schöne Zeiten waren es und das werde ich auch nie vergessen.

 

Abhängigkeitserkrankung HEUTE verfluche ich euch ….

Ihr habt mir viel genommen ….. meine Gefühle stillgelegt, Gedanken platt geknetet, viele Freunde verschwinden lassen, meinen Führerschein gestohlen, mir soviel Geld gekostet, mir Wege verbaut und der psychische Stress ist der Höhepunkt. Fast wäre ich verrückt geworden, ich wollte mich umbringen wegen euch, weil ich keinen Ausweg mehr sah.

 

Ich hatte mich selbst verloren, ihr habt mich verändert. Ich war ein Junky. Dabei hätte ich doch so viel im Leben erreichen können!

Das macht mich traurig ….

 

Warum habe ich euch überhaupt gebraucht …. heute denke ich … weil ich unbewusst mit meiner Lebenssituation unzufrieden war.

Aber nun ist es wie es ist, das muss und werde ich akzeptieren. Es ist Zeit gekommen erwachsen zu werden. Ich habe gemerkt das Leben ist kostbar und wunderschön und das ohne euch.

Ich werde euch bestimmt mal sehen oder riechen irgendwann, aber da werde ich stark bleiben. Es gibt kein einmal zwischendurch mehr.

Auch harte Zeiten werden kommen, da werde ich euch vermissen, euren Geschmack, eure Zuverlässigkeit, eure Nähe. Es wird mir schwer fallen komplett ohne Euch zu leben, aber im tiefsten Inneren weiß ich, es ist besser so.

Habe etwas Neues gefunden was mir das gibt was ich brauche und das ist der Sport, wahre Freundschaft und echtes lachen und die richtige Liebe. Ich brauche Euch nicht mehr. Ihr tut mir nicht gut.

Ich möchte mich einfach wieder spüren und fühlen. Ich möchte wieder ganz ich sein.

Jetzt fängt mein Leben neu an und ich freue mich so sehr darauf, es wird fantastisch werden, davon bin ich überzeugt! Denn jeder Neubeginn ist wie ein wunderschöner Zauber.

 

Ich bin stolz auf mich, liebe mich und mein Leben.

Machts gut.