022 42 | 88 95-0 info@zissendorf.de

Abschiedsbrief Fachklinik Gut Zissendorf.

 Ich werde am Dienstag 02.03.2021 entlassen, dann habe ich insgesamt 11 Wochen in Zissendorf verbracht. Es war für mich eine Zeit mit Höhen und Tiefen, aber langfristig hat mir der Aufenthalt mein Leben erleichtert. Ich hatte mich in mir selbst verloren, in meinem Kopf herrschten Chaos und selbstzerstörerische Gedanken. Meine Gefühle und Emotionen konnte ich nicht benennen und all „Das“ machte mir fürchterliche Angst. Jetzt am Ende meiner Therapie fange ich an für mich selbst gut zu sorgen, das Anzunehmen was ich fühle, reflektiere mich und kann nun besser damit umgehen. Dies war nur eine „Haltestelle“ auf meiner Reise nun führe ich fort und das Achtsam, vor allem im Umgang mit meiner Suchterkrankung.

Ich bin froh hierhergekommen zu sein. Mit Hilfe meiner Bezugstherapeutin und dem ganzen Team konnte ich all das erreichen. Natürlich bin ich auch ein Stück weit stolz auf mich selbst. Ich bedanke mich bei dem ganzen Klinikteam das mir trotz Corona Zeit diese Therapie ermöglicht wurde. Besonders bedanke ich mit bei meiner Gruppe 3 und meiner supertollen Bezugstherapeutin.