022 42 | 88 95-0 info@zissendorf.de
Rückmeldungen von Patientinnen

Liebe Leserinnen und Leser

dies sind Rückmeldungen/Abschiedsreden unserer Patientinnen, die sich traditionsgemäß in ihrer letzten Hausversammlung in Gut Zissendorf verabschieden.
Zum Schutz der Patientinnen haben wir alle Namen entfernt. Die Patientinnen haben uns erlaubt, ihre Abschiedsreden anonymisiert und ohne redaktionelle Überarbeitung auf der neuen Website zu veröffentlichen.

Sie wollen auch anderen Mut machen, wir bedanken uns herzlich.

Gut Zissendorf in „Frau TV“

Ein Beitrag über die Sucht-Thematik und Therapie-Wege in unserer Klinik im WDR-Magazin „Frau TV“ hat viele Reaktionen, vor allem auch bei früheren Zissendorf-Patienten, hervorgerufen. Hier eine kleine Auswahl: „Man öffnet sich dort viel eher und redet über seine...

mehr lesen

Zwischen Erde, Splitt und Platten- ein gelungener Tag

Es war mal wieder soweit… eine Belastungserprobung stand vor der Tür. Wir waren zusammen vier Personen. Alle aufgeregt und angespannt, was die Arbeitstherapie heute geplant hat. Wir wurden in 2 Gruppen aufgeteilt. Zusammen mit der anderen Kollegin wurde ich zum Glück...

mehr lesen

Kann Arbeitstherapie Spaß machen?

Die Antwort lautet: „Ja!“. 😃 Für zwei Patientinnen kam es von Beginn an der Arbeitstherapie zu einer aufregenden Aufgabe. Die Aufgabenstellung lautete: „Gestaltet in einer Partnerarbeit ein Bild zum Thema Entspannung und Ruhe für den Ruheraum“. Der Ruheraum wurde im...

mehr lesen

Patientin 27 – Ich nehme Abschied

Ja, nun ist es soweit. Nach 15 Wochen gehe ich mit einem weinenden Auge und einem lachendem Auge. Ich nehme viel von hier mit und starte in ein neues Leben. Ein herzliches Dankeschön an die Therapeuten, die ärztliche Betreuung, die Sporttherapeuten und natürlich an...

mehr lesen

Patientin 26 – März 2020

Nach 15 Wochen möchte ich mich jetzt verabschieden. Ich gehe mit einem sehr guten Gefühl nach Hause (auch mit etwas Angst). Ich habe hier viel über mich gelernt. Das Wichtigste was ich mitnehme ist das Bewusstsein, dass ich wirklich ein abstinentes Leben leben will!...

mehr lesen

Patientin 25 – Februar 2020

Er ist bald da – der Tag, an dem ich die Klinik nach 14 Wochen verlasse und in mein altes Leben zurückkehre. Im Realitätstraining hatte ich schon feststellen dürfen, dass mein altes Leben und Ich, wie ein eckiger Baustein und ein rundes Loch geworden sind. Wir passen...

mehr lesen

Patientin 1 – 17 Wochen sind vorüber

17 Wochen gehen zu Ende, am Samstag gehe ich nach Hause und nicht auf 36 Stunden, sondern für immer. Die große Frage die ich mir immer wieder gestellt habe: „ Kann ich es wirklich schaffen, ein Leben ohne Alkohol zu führen?“ wird geprüft. Bevor ich nach Gut Zissendorf...

mehr lesen

6er im Lotto – Gut Zissendorf

17 Wochen gehen zu Ende, am Samstag gehe ich nach Hause und nicht auf 36 Stunden, sondern für immer. Die große Frage die ich mir immer wieder gestellt habe: „ Kann ich es wirklich schaffen, ein Leben ohne Alkohol zu führen?“ wird geprüft. Bevor ich nach Gut Zissendorf...

mehr lesen